Heilpraktiker für Psychotherapie
nach dem Heilpraktikergesetz



Thomas F. Holz


Lösungsfokussierte Kurztherapie und Hypnotherapie
Therapie, Seminare, Workshops


Burnout, Depression,
Ängste, Sucht,
Krisen





So einfach wie möglich, aber nicht einfacher.


Methoden

Lösungsfokusierte Kurztherapie

Schon der Name ist Programm: Lösungsfokussierten Kurz(zeit)therapie.
Weder das Problem noch die Vergangenheit, sondern allein SIE und IHRE Ziele stehen im Fokus.

Denn "mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." (A. Einstein)

mehr ...

Hypnose: Wenn die Seele die Seele heilt.

Unter Hypnose versteht man eine erhöhte Konzentration auf einen verengten Fokus, also einen ganz natürlichen Bewußtseinszustand. Ein Beispiel ist das Kind, das im Spiel die ganze Welt rund herum vergisst.

Die medizinische Hypnose nutzt Besonderheiten dieses Zustandes und ist eine der wenigen Therapieformen, die vom wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung anerkannten wurden. mehr ...

Diagnostik: Wer, wie, was und warum?

Jede seriöse Zusammenarbeit beginnt mit einer ergebnis­offenen Klärung Ihrer Ziele und geeigneter, effektiver Vorgehens­weisen.

Aufgaben jedes Heilpraktikers ist es, im Vorfeld schon zu klären, wie er Sie effektiv unterstützen kann - und wo seine Grenzen liegen.
Ergebnis ist im Seelen.Theater immer eine umfangreiche Auswertung der Anamnese - einschließlich gängiger Tests auf Depression, Hochsensibilität und anderen Besonderheiten.

Workshops u. Seminare zwischen Harz und Algarve

Zu einigen meiner Schwerpunktthemen biete ich auch Workshops und inhouse Seminare an.

Hierzu gehören Seminare zu
  • Konfliktmanagement im beruflichen Umfeld,
  • Bournout- und Depressionsprophylaxe für Unternehmen und
  • Lachyoga als eher unkonventionellem (aber ausgesprochen fröhlichem ) Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Schwerpunkte

Fluch und Segen: Phobien, Ängste, Ambivalenzen

"Wo wir eine der großen Ängste [oder Unsicherheiten] erleben, stehen wir immer in einer der großen Forderungen des Lebens;
im Annehmen der Angst und im Versuch, sie zu überwinden, wächst uns ein neues Können zu.


Jede Angsbewältigung ist ein Sieg, der uns stärker macht;
jedes Ausweichen vor ihr ist eine Niederlage, die uns schwächt."
Fritz Riemann (1975)

Grundformen der Angst
Ambivalenz & Unsicherheit

Psychohygiene: So wichtig wie Zähneputzen!

Gut ist, in Krisen Unter­stützung zu finden. Noch viel besser ist es, diese Krisen mehr als willkommene Chancen denn als hinderliche Schwierigkeit wahr­zunehmen.



Dank Psychohygiene werden Krisen dann automatisch zum Motor eines kontinuierlichen Wachstums­prozesses, der letztendlich zu einer reiferen und gesünderen Persönlich­keit führt.

Psychohygiene - So wichtig wie Zähneputzen

Depression und Burnout, Prophylaxe und Genesung.

Gerade in den Anfangsphasen ist ein Erkennen und Unterscheiden von Depression und Burnout oft nicht einfach.

Die ersten Symptome sind oft so subtil, dass hier selbst Profis oft irren.
Dabei gilt: Je früher das Problem erkannt und korrekt behandelt wird, desto weniger schwerwiegend ist meist der Verlauf.
Burnout und Depression

 

Termine

Hausbesuche und inhouse Seminare sind im Großraum Westerwald / Montabaur / Koblenz möglich, bedürfen aber immer einer Absprache.

Termine jenseits üblicher Bürozeiten sind nach Absprache möglich.

Meine Praxis findet sich in Wittgert im Westerwald-Kreis.

Praxis-Termine können auch einfach online gebucht werden, und zwar ...

Kontakt

Bitte haben Sie Veständnis dafür, dass ich mir weder ein eigenes Sekretariat leiste, noch Arbeit mit einem Klienten durch Telefonklingeln unterbrechen lasse.
Sie werden mich nur in seltenen Fällen sofort und direkt am Telefon erreichen.

Gerne rufe ich Sie auch bei nächster Gelegenheit zurück - wenn Sie mir eine Telefonnummer und bevorzugte Kontaktzeiten nennen.

Am unkompliziertesten erreichen Sie mich stets per Mail.

Bitte achten Sie selbst darauf, mir hierbei keine schützenswerten Daten zu schicken, insbesondere keine ausgeüllten Anamnesebögen, Selbsttests oder ähnliches.

tfh@Seelen.Theater
0152 55 343 257


Gemeinsam arbeiten wir an einer Zukunft, in der Ihre Probleme Geschichte sind.

Preise

Einzel- & Paartherapie je Termin:
Normaltarif 100,- €, ermäßigter Tarif 50,- €; die Kosten werden in der Regel von Krankenkassen NICHT übernommen.


Sitzungsdauer: Je nach Methode und Inhalt 60 bis maximal 120 Minuten


Ich empfehle sehr, zur ersten Sitzung einen bereits soweit möglich ausgefüllten Anamnese-Bogen mitzubringen (Link Anamnese-Bogen).

Sie ermöglichen damit einen effizienteren Einstieg in Ihre eigentlichen Themen und sparen noch obendrein, da ich Ihnen ein gemeinsames Ausfüllen des Bogens natürlich in Rechnung stellen muss.


Tarife für Workshops, Seminare, Vorträge nach Vereinbarung

Über mich

Aus der IT-Branche zum Heilberuf


... arbeite ich in der IT-Branche als Senior Consultant. Das war meine Welt und bereitet mir auch heute noch viel Freude.
Mit wachsender Lebenserfahrung haben sich dennoch Prioritäten verschoben und Sinn-Fragen an Bedeutung gewonnen.
Das Leben selbst und ein wiederentdecktes Staunen über dessen Vielfalt wurden Basis meines neuen Lebens-Traumes.

Der Weg ist das Ziel, und dieses Ziel heißt Lebensfreude.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie lebe ich diesen Weg.

Als solcher biete ich Ihnen meine Regie-Assistenz in Ihrem ganz persönlichen Seelen.Theater an.

Ihr
Thomas F. Holz


( Zeugnisse, Zertifikate etc.)

Impressum

Thomas F. Holz, Schenkendorfplatz 14, 56203 Höhr-Grenzhausen,
Tel.: 0152 55 343 257, EMail: tfh@Seelen.Theater


Die eingeschränkte Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie nach §1 Abs. 1 des HP-Gesetzes wurde mir 2017 vom Gesundheitsamt der Stadt Goslar erteilt. Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Montabaur. Berufshaftpflicht: Barmenia.

Bildmaterial: Pixabay & www.Seelen.Theater / Thomas F. Holz


Datenschutz­erklärung